Menü

Sponsoren

Nachbericht

Bei hochsommerlich-heißen Temperaturen veranstaltete der FC Neuweier sein traditionelles Pfingssportfest.

Am Freitag fand das Elfmeterturnier für Jedermann statt. Leider war die Anzahl der Teams mit 17 im Vergleich zu den Vorjahren sehr wenig. Das tat dem Wettkampf vom Punkt aber keinen Abbruch. Der Sieg und die folgenden Plätze wurden noch zu später Stunde in der FCN Sportsbar gefeiert. Gewonnen hat das Team der Bergsee Dämonen aus Sinzheim.

Der Samstag stand dann zunächst im Zeichen der Kleinsten. 21 Teams und damit insgesamt 175 Jugendspieler tummelten sich auf dem Rasen und trotzten der nachmittäglichen Hitze. Aber sie ließen es sich kaum anmerken und hatten einigen Spaß. Die Gästeteams und die beiden Teams aus Varnhalt/Neuweier zeigten am Ende jedenfalls stolz ihre Medaillen. Im Anschluss gab es das Kräftemessen zweier Hexenvereinigungen. Nach insgesamt 60 Minuten Spielzeit behielten die Schartenberghexen aus Eisental gegen die Mauerberghexen aus Neuweier die Oberhand. Der Abend stand dann im Zeichen der Musik. Mit Tracht und bei Weißwurst war der Platz vor dem Clubhaus sehr gut besucht, als die Varnhalter Winzerbuben spielten. Vielen Dank hier nochmal für den Auftritt, der ein Dankeschön war für die Hilfe des FCN beim Jubiläum der Winzerbuben vor einigen Jahren.

Am Sonntag stand dann zunächst der Dorfcup an, bei dem das Oberdorf um Trainer Roland Meier mit 5:1 letztlich klar die Oberhand behielt. Im Anschluss fand das Spiel ohne Grenzen statt, bei dem sich die angemeldeten örtlichen Vereine bei Geschicklichkeits- und Teamspielen gemessen haben. Trotz der beinahe unerträglich heißen Temperaturen gaben die Teilnehmer alles. Schade, dass aufgrund des Wetters verständlicherweise der Zuschauerzuspruch gering war. Als Sieger verließen hier die Mauerberghexen den Platz. Das geplante Damenelfmeterturnier musste mangels Teilnehmer leider entfallen. Abends spielte dann wie bereits im vergangenen Jahr die Band "Brass Libithum", womit das diesjährige Sportfest dann seinen Ausklang fand.

Insgesamt lässt sich sagen, dass es wieder ein tolles Wochenende war, auch wenn das Wetter lieber zum Baden als zum Sporteln eingeladen hat. Wir bedanken uns bei allen Gästen die unser Programm begleitet haben und sich trotz Hitze von uns unterhalten und verköstigen ließen. Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Auflage des FCN Sportfestes im kommenden Jahr.


 

Programm

Freitag 06.06.2014
18:30 Großes Elfmeterturnier für Jedermann
Startgebühr je Team: 10€
Ein Team besteht aus min. 5 Personen (inkl. 1 Torwart)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
20:00 FCN Sportsbar (Musik und Drinks)
Samstag 07.06.2014
13:00 Jugendturniere
18:00 Einlagespiel Mauerberghexen - Schartenberghexen
19:00

Bayerischer Abend

Musik mit den Winzerbuben Varnhalt

Sonntag 08.06.2014
ab 10:00 Frühschoppen
11:00 Dorfcup Oberdorf-Unterdorf
14:00 Spiel ohne Grenzen der Reblandvereine
18:30 Damen Elfmeterturnier
Startgebühr je Team: 10€
Ein Team besteht aus min. 5 Damen/Mädchen (inkl. 1 Torfrau)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
20:00 Musik mit Brass Libithum

Zeitplan Sportfest 2017

Freitag 02.06.2017
18:30 Großes Elfmeterturnier
19:00 Damen Elfmeterturnier
20:00 FCN Sportsbar (Musik und Drinks)
Samstag 03.06.2017
12:00 Jugend (G/F1/F2)
17:00 FCN - TuS Greffern
19:00 Damen-Kleinfeldturnier
20:45 Champions League Finale
Sonntag 04.06.2017
11:00 Jugend (E)
13:30 Kleinfeldturnier für Vereine
17:00 AH Kleinfeldturnier
19:30 Musik: Partyband Park & Ride

 

Besucher

Heute 25

Gestern 35

Woche 60

Monat 564

Gesamt 38547

Go to top