Menü

Sponsoren

Unnötige Niederlage zum Jahresabschluss

Mit einer ärgerlichen und vermeidbaren Niederlage kehrte der FC Neuweier von seinem letzten Spiel vor der Winterpause aus Mösbach zurück. Nachdem die Gastgeber in den vergangenen Wochen mehrere Niederlagen am Stück kassiert hatten, rechnete sich die Breig-Elf im Kirschendorf einiges aus. Bereits nach 10 Spielminuten wurden die Pläne jedoch durchkreuzt, als Mösbachs Stürmer Marco Bauer seine Mannschaft in Führung brachte. Dies sollte zugleich auch der Siegtreffer sein.

Gegen einen alles andere als übermächtigen Gegner schaffte es Neuweier nicht, den Ball im gegnerischen Gehäuse unterzubringen. In der kampfbetonten Partie rettete Mösbach den Sieg mit Glück und Geschick über die Zeit. Nach der Winterpause gilt es für den FCN, wieder mit frischem Elan anzugreifen und in der Tabelle noch den ein oder anderen Platz gut zu machen.

Das Vorspiel der Zweiten Mannschaften in Mösbach ist ausgefallen. Am vergangenen Dienstag hatte Team 2 noch das Nachholspiel in Ottersweier zu bestreiten. Nach einer 2:1 Pausenführung durch Tore von Alexander Rebosz und David Scharf musste man sich leider noch mit 2:4 geschlagen geben.

Senioren - Nächstes Spiel

Sonntag, 17.03.2019, 14:30 Uhr

21. Spieltag

     

FC Neuweier - SV Scherzheim

Team 2: 12:45 Uhr

Senioren - Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 - 21:00

Freitag: 18:30 - 20:00

Trainer - Mario Breig

 Mario Breig

Trainer seit Februar 2018

Mail an Mario Breig 

Kreisliga B5

Offizielle Informationen (Spiele, Tabelle, Torjäger, ...) zur Kreisliga B5 sind auf dem Fußballportal des DFB zu finden.

Kreisliga C2

Offizielle Informationen (Spiele, Tabelle, Torjäger, ...) zur Kreisliga C2 sind auf dem Fußballportal des DFB zu finden.

Torjäger 1. Mannschaft

Tore Name
Jonas Keller 11
Julian Stader 10
Jonas Keller 9
Patrick Bruder 4
Markus Kamm 4
Brian Hamilton 3
Björn Marz 3
Markus Jung 2
Marius Meier 1
Matthias Merkel 1
Lukas Werner 1
Dominik Wiesler 1
Eigentor Gegner 1

 

Besucher

Heute 21

Gestern 28

Woche 49

Monat 350

Gesamt 54004

Go to top