Menü

Sponsoren

Verdiente Niederlage in Neusatz

Eine insgesamt hoch verdiente 4:0 Niederlage fuhr die Breig-Elf am vergangenen Wochenende ein. Damit ist der Saisonstart endgültig missglückt und die Aussichten auf die kommenden Wochen ebenso wenig rosig.

Neusatz war von Beginn an präsent und bearbeitete in den ersten Minuten das Tor von Christoph Wäldele beinahe im Minutentakt. Zwei Mal konnte das Aluminium bei Versuchen von Spielertrainer Bilici sowie Albrecht retten, ehe Schweder eine Freistoßflanke völlig freistehend einnicken konnte. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war der FCN bemüht, konnte aber keine wirkliche Gefahr auf das Neusätzer Tor entwickeln. Im Gegenteil musste man froh sein, dass es bis zur Pause bei dem knappen Rückstand blieb, denn der SVN war insgesamt deutlich abgeklärter und weniger fehleranfällig.

In Halbzeit zwei kam der FCN dann früh endgültig auf die Verliererstraße. Mocerino nach 54 Minuten und Albrecht nach einer Stunde schraubten das Ergebnis in die Höhe, womit die Partie entschieden war. Unnötig, und vor allem für die kommenden Wochen ärgerlich waren dann die Undiszipliniertheiten bzw. unglücklichen Aktionen in einem bereits entschiedenen Spiel. Meier musste nach Tätlichkeit mit der roten Karte das Feld verlassen und Ilinzer erhielt für ein unglückliches Handspiel 10 Minuten vor dem Ende die Ampelkarte. Aus der letzten Aktion resultierte der 4:0 Endstand, da Bäuerle den fälligen Elfmeter verwandeln konnte. Dadurch stand die erste deftige Niederlage der Saison zu Buche, welche dazu führt, dass der FCN sich vorerst mit den hinteren Tabellenregionen begnügen muss.

Die zweite Mannschaft verlor in einem insgesamt ausgeglichenen Spiel knapp mit 1:0 durch ein spätes Gegentor in den Schlussminuten. Die Leistung war insgesamt in Ordnung. Schade, dass man hier nicht mit mindestens einem Punkt belohnt wurde.

Heimspiele gegen Ottersweier

Am kommenden Sonntag, 13.09.2015, stehen die Heimspiele gegen Ottersweier auf dem Programm. Die Gäste waren von den Konkurrenten der meistgenannte Titelaspirant, wusste aber wie der FCN im bisherigen Saisonverlauf zumindest punktemäßig zu enttäuschen. Am vergangenen Wochenende gelang dem FVO gegen Mösbach der erste Punktgewinn der Saison. Somit kommt es am Sonntag um 15 Uhr im Rebland zum unerwarteten Kellerduell Drittletzter gegen Vorletzter. Für beide Teams gilt es zwingend den ersten Dreier einzufahren, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht schon frühzeitig zu verlieren. Hierbei gilt vor allem für die Jungs von Mario Breig, die Ärmel hochzukrempeln und die aktuelle Situation anzunehmen. Die Saison ist noch lang, sie sollte nur punktemäßig langsam mal beginnen. Am besten schon am kommenden Sonntag. Die zweiten Mannschaften treffen bereits um 13:15 aufeinander.

Senioren - Nächstes Spiel

Sonntag, 20.08.2017, 15 Uhr

     

SV Altschweier - FC Neuweier

Senioren - Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 - 21:00

Freitag: 18:30 - 20:00

Trainer - Dennis Heutle

 Trainer Dennis Heutle

Trainer seit Sommer 2016

Dennis Heutle 

Kreisliga B5

Offizielle Informationen (Spiele, Tabelle, Torjäger, ...) zur Kreisliga B5 sind auf dem Fußballportal des DFB zu finden.

Kreisliga C2

Offizielle Informationen (Spiele, Tabelle, Torjäger, ...) zur Kreisliga C2 sind auf dem Fußballportal des DFB zu finden.

Torjäger 1. Mannschaft

Tore Name
Marcus Kamm 12
Maxim Walter 7
Markus Jung 6
Dennis Heutle 5
Daniel Scigliuzzo 2
Julian Stader 2
Dominik Wiesler 2
Nicolai Kopp 1
Matthias Merkel 1
Thorsten Paul 1
Eigentor Gegner 2

 

Besucher

Heute 25

Gestern 35

Woche 60

Monat 564

Gesamt 38547

Go to top